Predigten in der Reihe

Jedermann glaubt, dass die Welt eines Tages untergeht; doch wenn es um das Wie, Wann und Warum geht, sind wir uns nicht einig. Mit dieser Predigt beginnt Greg die Reihe über die Offenbarung und zeigt uns drei Dinge auf, die wir beachten sollten, wenn wir dieses Buch lesen.Mehr
Viele Leute erwarten, dass Jesus wie ein brüllender Löwe auf die Erde zurückkehrt, der Vergeltung an seinen Feinden übt. Aber in dieser Predigt zeigt Greg auf, dass Gottes Macht am besten in einem geschlachteten Lamm zum Ausdruck kommt, und so wird es auch in Zukunft sein. Mehr
Das Buch der Offenbarung richtet sich an sieben Gemeinden, die ihres Glaubens wegen verfolgt wurden. Diese Woche betrachten wir die Worte, die Jesus an sie richtete, um sie zu ermutigen, in der Verfolgung durchzuhalten.Mehr
In unserem zeitgenössischen Christentum ist die Sicht weit verbreitet, dass Gott am Ende der Zeit gewalttätig handelt. Doch diese Sichtweise steht im Widerspruch zum Kreuz und der Lehre Jesu über die Nächstenliebe. In dieser Predigt zeigt Greg auf, dass Gott in der Offenbarung nicht gewalttätig handelt und dass stattdessen die lammesähnliche Liebe siegt.Mehr
Die Offenbarung entwirft eine wunderschöne Vision der Zukunft, gleichzeitig zeigt sie uns aber auch, wie wir im Hier und Jetzt leben sollen. In dieser Predigt erklärt uns Greg die Symbolik von Jerusalem und der Braut und wie sie uns Gottes Herz für die Schöpfung und für unsere Heiligkeit zeigen.Mehr
Heutzutage glauben viele Christen an eine buchstäbliche Entrückung vor dem Weltgericht. Ursprung dieser Überzeugung ist eine allzu wörtliche Auslegung mehrerer Bibelstellen. In dieser Predigt betrachtet Greg diese Stellen genauer und schlägt eine alternative Auslegung vor. Mehr