• Rettet die Offenbarung 4/9: Heiliger Krieg

    In unserem zeitgenössischen Christentum ist die Sicht weit verbreitet, dass Gott am Ende der Zeit gewalttätig handelt. Doch diese Sichtweise steht im Widerspruch zum Kreuz und der Lehre Jesu über die Nächstenliebe. In dieser Predigt zeigt Greg auf, dass Gott in der Offenbarung nicht gewalttätig handelt und dass stattdessen die lammesähnliche Liebe siegt.

    ( Mehr )

    In unserem zeitgenössischen Christentum ist die Sicht weit verbreitet, dass Gott am Ende der Zeit gewalttätig handelt. Doch diese Sichtweise steht im Widerspruch zum Kreuz und der Lehre Jesu über die Nächstenliebe. In dieser Predigt zeigt Greg auf, dass Gott in der Offenbarung nicht gewalttätig handelt und dass stattdessen die lammesähnliche Liebe siegt.

    read more →
  • Gesucht!

    Gesucht! Eure Hilfe ist gefragt! Dürfen wir euch bitten, dies im Gebet zu bewegen?

    ( Mehr )

    Gesucht! Eure Hilfe ist gefragt! Dürfen wir euch bitten, dies im Gebet zu bewegen?

    read more →
  • Glaube & Zweifel 3/3: Biblischer Glaube vs magischer Glaube

    Obwohl ich nie die Aufrichtigkeit irgendeines Gläubigen in Frage stellen würde, geschweige denn die „Erlösung“ irgendeines Gläubigen, scheint es mir, dass das, was viele freikirchlichen Christen heutzutage „Glauben“ nennen, tatsächlich magischem Denken näher steht als dem biblischem Glauben.

    ( Mehr )

    Obwohl ich nie die Aufrichtigkeit irgendeines Gläubigen in Frage stellen würde, geschweige denn die „Erlösung“ irgendeines Gläubigen, scheint es mir, dass das, was viele freikirchlichen Christen heutzutage „Glauben“ nennen, tatsächlich magischem Denken näher steht als dem biblischem Glauben.

    read more →
  • Glaube & Zweifel 2/3: Glaube ist nicht Gewissheit

    Eines der Dinge, an die Christen typischerweise glauben und mit dem ich ziemlich zu kämpfen hatte, ist das Konzept des Glaubens. Wie die meisten Christen ging ich früher davon aus, dass der Glaube einer Person der Glaubensgewissheit dieser Person entspricht. Über die Jahre habe ich 9 Gründe gefunden, welche aufzeigen, wieso Glaube nicht gleichbedeutend mit Gewissheit ist.

    ( Mehr )

    Eines der Dinge, an die Christen typischerweise glauben und mit dem ich ziemlich zu kämpfen hatte, ist das Konzept des Glaubens. Wie die meisten Christen ging ich früher davon aus, dass der Glaube einer Person der Glaubensgewissheit dieser Person entspricht. Über die Jahre habe ich 9 Gründe gefunden, welche aufzeigen, wieso Glaube nicht gleichbedeutend mit Gewissheit ist.

    read more →
  • Rettet die Offenbarung 3/9: Das Brüllen des Lammes

    Das Buch der Offenbarung richtet sich an sieben Gemeinden, die ihres Glaubens wegen verfolgt wurden. Diese Woche betrachten wir die Worte, die Jesus an sie richtete, um sie zu ermutigen, in der Verfolgung durchzuhalten.

    ( Mehr )

    Das Buch der Offenbarung richtet sich an sieben Gemeinden, die ihres Glaubens wegen verfolgt wurden. Diese Woche betrachten wir die Worte, die Jesus an sie richtete, um sie zu ermutigen, in der Verfolgung durchzuhalten.

    read more →
  • Ist Gott liebend wie am Kreuz oder gewalttätig wie im Alten Testament?

    Greg Boyd predigt zu diesem Thema im ICF Basel und ICF Mittelland. Wie kann man die Offenbarung von Gott in Jesus Christus am Kreuz mit all den gewalttätigen, hässlichen und brutalen Bildern über Gott im Alten Testament in Einklang bringen? (Die Predigt im ICF Mittelland ist Greg besser gelungen. Zur Vertiefung lohnt es sich aber durchaus, beide anzuhören.)

    ( Mehr )

    Greg Boyd predigt zu diesem Thema im ICF Basel und ICF Mittelland. Wie kann man die Offenbarung von Gott in Jesus Christus am Kreuz mit all den gewalttätigen, hässlichen und brutalen Bildern über Gott im Alten Testament in Einklang bringen? (Die Predigt im ICF Mittelland ist Greg besser gelungen. Zur Vertiefung lohnt es sich aber durchaus, beide anzuhören.)

    read more →
  • Was ist “Offene Theologie”, auch genannt “Open Theism”?

    Ist tatsächlich alles in der Welt vorherbestimmt? Wenn ja, worin besteht dann der Sinn all unserer Bemühungen im Leben? Wenn nein, wie kann dann die Offenheit der Zukunft mit der Allwissenheit Gottes in Einklang gebracht werden? Diese einführende Lektion von Greg Boyd über Offene Theologie (Open Theism) gibt eine biblische Erklärung zu diesen schwierigen Fragen, welche für viele Menschen weitaus glaubwürdiger und motivierender ist, als die traditionelle Sichtweise.

    ( Mehr )

    Ist tatsächlich alles in der Welt vorherbestimmt? Wenn ja, worin besteht dann der Sinn all unserer Bemühungen im Leben? Wenn nein, wie kann dann die Offenheit der Zukunft mit der Allwissenheit Gottes in Einklang gebracht werden? Diese einführende Lektion von Greg Boyd über Offene Theologie (Open Theism) gibt eine biblische Erklärung zu diesen schwierigen Fragen, welche für viele Menschen weitaus glaubwürdiger und motivierender ist, als die traditionelle Sichtweise.

    read more →
  • Ist Jesus von den Toten auferstanden?

    In diesem Artikel zeigt Greg Boyd, dass all die Theorien darüber, dass die Auferstehung Jesu nur ein Mythos, eine Erfindung, eine Lüge oder eine Halluzination sei, auf sehr schwachen Füssen stehen. Vielmehr ist es umgekehrt: Die Beweise für die Glaubwürdigkeit der neutestamentlichen Quellen sind viel besser als die Argumente dieser Theorien.

    ( Mehr )

    In diesem Artikel zeigt Greg Boyd, dass all die Theorien darüber, dass die Auferstehung Jesu nur ein Mythos, eine Erfindung, eine Lüge oder eine Halluzination sei, auf sehr schwachen Füssen stehen. Vielmehr ist es umgekehrt: Die Beweise für die Glaubwürdigkeit der neutestamentlichen Quellen sind viel besser als die Argumente dieser Theorien.

    read more →
  • 2014-03-23_Heiliger Krieg_Boyd

    Rettet die Offenbarung 4/9: Heiliger Krieg

    In unserem zeitgenössischen Christentum ist die Sicht weit verbreitet, dass Gott am Ende der Zeit gewalttätig handelt. Doch diese Sichtweise steht im Widerspruch zum Kreuz und der Lehre Jesu über die Nächstenliebe. In dieser Predigt zeigt Greg auf, dass Gott in der Offenbarung nicht gewalttätig handelt und dass stattdessen die lammesähnliche Liebe siegt.

  • KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

    Gesucht!

    Gesucht! Eure Hilfe ist gefragt! Dürfen wir euch bitten, dies im Gebet zu bewegen?

  • Biblischer-Glaube-vs-magischer-Glaube

    Glaube & Zweifel 3/3: Biblischer Glaube vs magischer Glaube

    Obwohl ich nie die Aufrichtigkeit irgendeines Gläubigen in Frage stellen würde, geschweige denn die „Erlösung“ irgendeines Gläubigen, scheint es mir, dass das, was viele freikirchlichen Christen heutzutage „Glauben“ nennen, tatsächlich magischem Denken näher steht als dem biblischem Glauben.

  • Glaube-ist-nicht-Gewissheit

    Glaube & Zweifel 2/3: Glaube ist nicht Gewissheit

    Eines der Dinge, an die Christen typischerweise glauben und mit dem ich ziemlich zu kämpfen hatte, ist das Konzept des Glaubens. Wie die meisten Christen ging ich früher davon aus, dass der Glaube einer Person der Glaubensgewissheit dieser Person entspricht. Über die Jahre habe ich 9 Gründe gefunden, welche aufzeigen, wieso Glaube nicht gleichbedeutend mit Gewissheit ist.

  • Gibt-es-Platz-fuer-Zweifel-im-Glauben

    Glaube & Zweifel 1/3: Gibt es Platz für Zweifel im Glauben?

    Heutzutage gehen viele Christen davon aus, dass Glaube der Gegensatz von Zweifel ist. Gemäß dieser Sichtweise ist der Glaube einer Person in dem Maße stark, in dem sie ihre Glaubensüberzeugungen nicht hinterfragt und mit dem Gott, an den sie glaubt, nicht ringt. Ich bin der Meinung, dass diese Sichtweise unbiblisch und zutiefst nutzlos ist, auch wenn sie weit verbreitet ist.

  • 2014-03-16_Boren_Das-Bruellen-des-Lammes

    Rettet die Offenbarung 3/9: Das Brüllen des Lammes

    Das Buch der Offenbarung richtet sich an sieben Gemeinden, die ihres Glaubens wegen verfolgt wurden. Diese Woche betrachten wir die Worte, die Jesus an sie richtete, um sie zu ermutigen, in der Verfolgung durchzuhalten.

  • 2014-03-09_Der-Loewe-und-das-Lamm_Boyd

    Rettet die Offenbarung 2/9: Der Löwe und das Lamm

    Viele Leute erwarten, dass Jesus wie ein brüllender Löwe auf die Erde zurückkehrt, der Vergeltung an seinen Feinden übt. Aber in dieser Predigt zeigt Greg auf, dass Gottes Macht am besten in einem geschlachteten Lamm zum Ausdruck kommt, und so wird es auch in Zukunft sein.

  • 2014-03-02_Boyd_Eine-Vision-der-Schoenheit

    Rettet die Offenbarung 1/9: Eine Vision von Schönheit

    Jedermann glaubt, dass die Welt eines Tages untergeht; doch wenn es um das Wie, Wann und Warum geht, sind wir uns nicht einig. Mit dieser Predigt beginnt Greg die Reihe über die Offenbarung und zeigt uns drei Dinge auf, die wir beachten sollten, wenn wir dieses Buch lesen.

  • GBoyd

    Ist Gott liebend wie am Kreuz oder gewalttätig wie im Alten Testament?

    Greg Boyd predigt zu diesem Thema im ICF Basel und ICF Mittelland. Wie kann man die Offenbarung von Gott in Jesus Christus am Kreuz mit all den gewalttätigen, hässlichen und brutalen Bildern über Gott im Alten Testament in Einklang bringen? (Die Predigt im ICF Mittelland ist Greg besser gelungen. Zur Vertiefung lohnt es sich aber durchaus, beide anzuhören.)

  • GBoyd

    Gottes bedingungslose Liebe

    Greg erzählt aus seinem eigenen Leben, darüber, wie er von krasser Gesetzlichkeit in die Freiheit in Christus fand. Ein begeisterndes Zeugnis über Gottes unergründliche Liebe!

  • GBoyd

    Gottes Macht ist anders als wir denken!

    Professor X: Greg Boyd predigt im ICF Basel und ICF Mittelland. Dies ist die erste von drei Predigten. Wie ist Gott wirklich? Seine Macht ist ganz anders als wir uns das vorstellen.

  • 2010-07-04_Boyd_Der-Rorschach-Test

    Der Rorschach-Test (6/6)

    Psychologen benutzen den Rorschach-Test, um das Innere einer Person widerzuspiegeln. Ähnlich verhält es sich mit der Art und Weise, wie wir die Welt sehen und sogar, wie wir die Schrift lesen.

  • 2010-06-27_Boren_Veraendernde-Liebe

    Verändernde Liebe (5/6)

    Epheser 3, 14-19 ist wohl eine der kraftvollsten Beschreibungen von Liebe die wir in den Briefen von Paulus finden. Die Liebe, von welcher Paulus spricht, ist derart grossartig, dass er gezwungen ist, an sprachliche Grenzen zu gehen, um ihr Ausdruck zu verleihen.

  • 2010-06-20_Boyd_Das-Fest-der-Verlorenen

    Das Fest der Verlorenen (4/6)

    In den Gleichnissen vom verlorenen Schaf, dem verlorenen Sohn und der verlorenen Münze wird es klar, dass wir die Verlorenen sind und Gott danach strebt, uns zu finden. In Gefahr sind diejenigen, welche ihre Beziehung zu Gott als Selbstverständlichkeit betrachten.

  • 2010-06-13_boyd_von-greenspan-lossagen

    Von Greenspan lossagen (3/6)

    Im Gleichnis von der verlorenen Münze lädt die Frau ihre Nachbarinnen und Freundinnen ein, als sie die Münze gefunden hat. Greg erläutert, warum sie dermassen aus dem Häuschen war wegen einer Münze von scheinbar so geringem Wert.

  • 2008-04-11_boyd_flexible_souveraenitaet

    Was ist “Offene Theologie”, auch genannt “Open Theism”?

    Ist tatsächlich alles in der Welt vorherbestimmt? Wenn ja, worin besteht dann der Sinn all unserer Bemühungen im Leben? Wenn nein, wie kann dann die Offenheit der Zukunft mit der Allwissenheit Gottes in Einklang gebracht werden? Diese einführende Lektion von Greg Boyd über Offene Theologie (Open Theism) gibt eine biblische Erklärung zu diesen schwierigen Fragen, welche für viele Menschen weitaus glaubwürdiger und motivierender ist, als die traditionelle Sichtweise.

  • 2010-05-23_boyd_bevollmaechtigende-liebe

    Bevollmächtigende Liebe (7/7)

    Als Nachfolger Jesu sind wir dazu berufen, Gottes Liebe in dieser Welt zu widerspiegeln. Wir sollen ein Leben der Liebe leben, als Nachahmer Gottes. Wir sollen alles in Liebe tun und in der Gemeinschaft der Liebe mit anderen Nachfolgern Christi Leben.

  • 2007-12-29_Ist Jesus von den Toten auferstanden

    Ist Jesus von den Toten auferstanden?

    In diesem Artikel zeigt Greg Boyd, dass all die Theorien darüber, dass die Auferstehung Jesu nur ein Mythos, eine Erfindung, eine Lüge oder eine Halluzination sei, auf sehr schwachen Füssen stehen. Vielmehr ist es umgekehrt: Die Beweise für die Glaubwürdigkeit der neutestamentlichen Quellen sind viel besser als die Argumente dieser Theorien.

  • 2010-05-16_Boren_Liebe_erwidern1

    Liebe erwidern (6/7)

    Gottes Liebe zu uns ist überwältigend! Aber dabei bleibt es nicht. Wenn wir Gottes Liebe empfangen, können wir auch Gott und unsere Mitmenschen lieben.

  • 2010-05-09_Boyd_Brennende-Liebe

    Brennende Liebe (5/7)

    Es ist Gottes Wunsch für uns, dass wir zu all dem werden, wozu er uns erschaffen hat. Leben ist der Vorgang, in dem wir uns diesem Wunsch Gottes für uns widersetzen oder uns auf ihn einlassen. Wenn wir uns auf Gottes Wunsch einlassen, spüren wir Gottes brennende Liebe als warm und befreiend. Wenn wir uns widersetzen, dann erleben wir Gottes brennende Liebe als Schmerz und Zorn.

Vorschau

Folgende Arbeiten sind zur Zeit in Vorbereitung: -------------------------------------------------------------- - "Heiliger Krieg". Dies ist die 4. Predigt der neuen Serie "Rettet die Offenbarung!".

Infos Abonnieren



Automatisch eine Kurzinfo erhalten, wenn auf "Überdenken" ein neuer Eintrag veröffentlicht wird.

E-Mail-Adresse eintragen: